Texte mit der Windows Zwischenablage teilen

Texte mit der Windows Zwischenablage teilen

Artikelnummer: 800-007
Stückpreis: 5,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 3 Tage(e)

Der Datenaustausch mit der Windows Zwischenablage ist eine praktische Sache. Dabei kann es auch mal interessant sein, die Kopierfunktion von Texten in oder aus Eingabefeldern nicht nur manuell mit STRG-C und STRG-V, sondern programmgesteuert auf Befehl auszuführen

Zwar gibt es dafür in dBASE keine direkten Befehl, doch Eingabefelder können das über die Methoden copy() und paste(). Das lässt sich mit einem kleinen Trick auch für eigene Zwecke benutzen. Diese Routine erzeugt ein unsichtbares(!) Fenster und wickelt darüber auf Befehl den Textaustausch zwischen der Windows Zwischenablage und Ihrem dBASE Programm ab.

Funktion: die Programmdatei bekommt als Parameter entweder den zur Zwischenablage zu kopierenden Text, oder holt einen Text dort ab und liefert ihn als Funktionsergebnis zurück. Alles kann sehr flexibel und vorallem auch ausserhalb von Formularen und Eingabefeldern verwendet werden, wo immer Sie diese Funktion benötigen. Vom dafür unsichtbar erstellten Hilfsfenster bekommen die Anwender nichts mit. Windows-API Kenntnisse sind nicht nötig.

Lieferung: dBASE-Quellcode als PRG-Datei, sie kann unabhängig und allein benutzt werden.

Anwendung: sowohl manuell mit Aufruf im dBASE-Befehlsfenster, als auch per Einbindung in andere Programme und Projekte mit SET PROCEDURE TO.

Sicherheit: der Code wurde mehrfach getestet und ist praxiserprobt. Sie können ihn bei Bedarf beliebig ändern und ihn ohne weitere Lizenzkosten ausser dieser Einmalzahlung in Ihren Programmen unbegrenzt verwenden, natürlich auch in kommerziellen Produkten.