NULL-Werte sicher in dBASE Tabellen löschen

NULL-Werte sicher in dBASE Tabellen löschen

Artikelnummer: 800-002
Stückpreis: 5,95 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 3 Tage(e)

NULL-Werte in Tabellen sind ein ständiges Ärgernis. NULL ist kein Leerstring, nicht 0 und kein logisches false, NULL ist einfach nichts. Und genau da fangen die Probleme an, denn wegen NULL statt “” oder 0 können Analysen, Berechnungen und sogar Ausdrucke falsch laufen.

Diverse Felder und Datentypen sind für NULL-Werte anfällig, Textfelder, numerische Felder, Memos etc. Die lästigen NULL-Werte können durch unglückliche Grundeinstellungen bei der Verwendung von Level7-Datenbanken in dBASE entstehen, sowie durch Fremdprogramme erzeugt werden, die zuweilen ja etwas “eigenwillig” mit dBASE-Tabellen umgehen.

Funktion: die Programmdatei bekommt als Parameter den Namen der dBASE-Tabelle. Diese Tabelle wird geöffnet und alle darin befindlichen und für NULL anfälligen Datenfelder werden geprüft. Falls sie NULL enthalten wird der Wert je nach Datentyp z. B. in “” oder 0 geändert. Ausser dem Aufruf der Programmdatei oder der darin enthaltenen Prozedur sind keinerlei Aktionen des Anwenders erforderlich, der gesamte Vorgang läuft automatisch ab.

Lieferung: dBASE-Quellcode als PRG-Datei, sie kann unabhängig und allein benutzt werden.

Anwendung: sowohl manuell mit Aufruf im dBASE-Befehlsfenster, als auch per Einbindung in andere Programme und Projekte mit SET PROCEDURE TO.

Sicherheit: der Code wurde mehrfach getestet und ist praxiserprobt. Sie können ihn bei Bedarf beliebig ändern und ihn ohne weitere Lizenzkosten ausser dieser Einmalzahlung in Ihren Programmen unbegrenzt verwenden, natürlich auch in kommerziellen Produkten.